Zwischenzeitlich sind wir alle seit ein paar Wochen wieder zu Hause und der „normale“ Alltag hat uns wieder.

Wir durften gemeinsam eine phantastische Reise mit sehr vielen schönen Erinnerungen erleben & genießen und sind alle wieder wohlbehalten zurück – es ist also an der Zeit, einen kurzen Epilog zur Tour zu schreiben:

Es war wieder eine geile Tour des

WSC and friends – Punkt!

Wir sind gemeinsam 17 Tage lang über 4507 km mit „unseren“ Harleys durch die Rocky Mountains und den mittleren Westen der USA gefahren und haben dabei jede Menge gesehen & erlebt, freundliche und interessante Menschen kennengelernt, sowie stets einen sicheren Trip ohne Komplikationen oder gar Unfälle gehabt – darüber sind wir sehr glücklich!

Unser Director Rolf hat zusätzlich zu den 4507 km RMH Tour den weiten Weg von Halifax / CA nach Denver / USA auf sich genommen und bislang mehr als 10.000 km auf der Uhr seiner in Denver temporär zwischengeparkten Softail Heritage – Respekt!

Mitte September 2017 wird Rolf die Rückreise von Denver / USA nach Halifax / CA antreten und wir werden ihn auch auf seiner Rückreise wieder hier im Blog, analog zur Anreise, begleiten! Also Leute: stay tuned!

Bis dahin bleibt uns nur noch eines – nämlich DANKE zu sagen:

„Danke Hase“ für die hervorragende Tourorganisation, -planung & -durchführung!
„Danke Petra“ für die charmante Zimmerverwaltung & den heißen Reifen im Van1!
„Danke Franzi“ für den heißen Reifen im Van2 und das Getränkecontrolling!
„Danke Birgit, Gaby, Sina & Jutta“ für den allinclusive & perfekten Tankservice!
„Danke Johannes, Mark, Ingo & Rudi“ für das tägliche „Kofferschubsen-Puzzle“!
„Danke Dominik“ für die stets sauberen und ordentlichen Vans!
„Danke Judith“ für die Abrechnungen in den Lokalen & der Getränkeliste!
„Danke Gerd“ für den ‚Hell on Wheels Song‘ immer pünktlich zur Abfahrt!
„Danke Siggi & Sybille, Helmut & Dagmar“ für das täglich frische Eis in den Kühlboxen!„Danke Rolf & Rolf“ für die nie versiegenden Bierquellen!
„Danke Andi“ für die präzisen Wettervorhersagen und den Service im Mustang Cabrio!
„Danke Gerhard“ für Deine tägliche Sicherheitskontrolle an den Mopeds!
„Danke Sanne & Beate“ für die nie versiegende Quelle an Softdrinks!
„Danke Ufo“ für das unermüdliche bloggen und dokumentieren!

Wir sagen “Danke an alle Leserinnen und Leser unseres Blogs” für Eure permanente Begleitung während unserer genialen Tour und Eure vielen tollen Kommentare, die wir alle mit Begeisterung während der Tour mitgelesen haben!

 

Stay tuned for Rolfs long way back…

…und bis zu unserem nächsten Blog 😉

 

Wir sind übrigens saumäßig stolz, dass Ihr uns fast aus der ganzen Welt gefolgt seid…

RMH2017 Statistik

 

RMH-Logo_2

RMH-Back-sw

Advertisements